Landesfestung und Witwensitz Württembergs

Schloss Kirchheim

ABENDLICHER LATERNENRUNDGANG

UNTERWEGS DURCH DIE KASEMATTEN

Symbol für Sonderführungskategorie „Genuss & Geschichte“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Schloss Kirchheim
Sonderführung: Genuss & Geschichte
Referent: Petra Weigand
Termin: Freitag, 18.05.2018, 20:00
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 Stunden.

Ein Zeugnis der kriegerischen Vergangenheit Württembergs findet sich verborgen unter dem Terrassengarten des Kirchheimer Schlosses: Die bis heute erhaltene Kasematten-Anlage wurde im 16. Jahrhundert durch Herzog Ulrich von Württemberg erbaut. Bei einem abendlichen Rundgang, können die alten Wehrgänge im schummrigen Licht von Laternen erkundet werden. Zum Abschluss wird ein Glas Sekt gereicht.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Freitag, 4. Mai 2018| 20:00 Uhr
Freitag, 18. Mai 2018| 20:00 Uhr
Freitag, 8. Juni 2018| 20:00 Uhr
Freitag, 6. Juli 2018| 20:00 Uhr
Freitag, 20. Juli 2018| 20:00 Uhr
Freitag, 14. September 2018| 20:00 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

SCHLOSS KIRCHHEIM
Schlossplatz 8
73230 Kirchheim unter Teck
über die: Schlossverwaltung Bebenhausen
Im Schloss, 72074 Tübingen
Telefon +49(0)70 71 .6 02 - 8 02
Telefax +49(0)70 71. 6 02 - 8 03
info@kloster-bebenhausen.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Schlosskasse im Schloss Kirchheim (1. OG), Eingang Alleenstraße

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
(inkl. einem Glas Sekt)

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Hinweis

festes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich